Die Sprache der Katzen verstehen

Was will mir meine Katze sagen?

Katzen sind ja so süß! Sie sind tolle Lebewesen, äußerste intelligent, liebenswert und dazu auch noch wunderhübsch. Manch einer würde sogar sagen, dass Katzen nahezu perfekt sind. Ohne zu übertreiben, natürlich. Doch manchmal funktioniert die Kommunikation zwischen Katz und Mensch nicht so wirklich. Wir fragen uns: Was will die Katze, wenn sie mich so anguckt oder so miaut oder andere merkwürdige Dinge tut.

Cats GIFs - Find & Share on GIPHY

Das Katzen-Genie

Nun ja, zu aller erst: Katzen sind keine Menschen. Das ist für manche nicht begreifbar, aber es ist nun einmal so. Daher machen sie einfach manchmal Sachen, die für Menschen unerklärlich sind. Ja, es ist durchaus schade, dass wir nicht mit Katzen sprechen können. Oft wäre es doch interessant, herauszufinden, was die Katze über dies und jenes denkt. Wir gehen schließlich davon aus, dass Katzen immer Recht und obendrein auch noch einen erlesernen Geschmack hinsichtlich Design, Architektur und Kunst haben. Außerdem sind sie auch besonders gut in Mathematik, Astronomie und Quantenphysik – davon bin ich überzeugt.

Die Katze sitzt und starrt mich an

Meine Katzen starren mich manchmal an. Sie sitzen dann in einer ruhigen Ecke und gucken mich an. Oft fällt es mir gar nicht auf, aber dann wundere ich mich doch darüber. Was bedeutet dieses Starren? Katzen-Experten sind überzeugt, dass dieses Starren eine Art von Stalking ist. Deine Katze beobachtet dich einfach gerne. Vermutlich möchte sie dir bei jeder Gelegenheit die Frage stellen, ob es bald wieder etwas zum futtern gibt. Fassen Katzen es als Bedrohung auf, wenn man zurück starrt? Ich kann euch beruhigen, Katzen-Experten gehen davon aus, dass sich Katzen nicht bedroht fühlen, wenn man sie anstarrt. Fazit: Lasst sie einfach starren.

Sheepfilms GIFs - Find & Share on GIPHY

Die Katze miaut scheinbar grundlos

Die Katze sitzt im Bad und miaut. Die Katze sitzt im Wohnzimmer und miaut. Die Katze sitzt vor der Türe und miaut. Die Katze sitzt vor dem Fressnapf und miaut. Sie hört gar nicht mehr auf damit. Was will sie denn? Nun ja, ganz eindeutig lässt sich diese Frage nicht beantworten. Fakt ist, dass es gesprächige und weniger gesprächige Katzen gibt. Meine Katzen miauen oft, wenn die Katzenklos gemacht werden müssen, wenn sie etwas zum Fressen möchten oder wenn sie mit irgendetwas unzufrieden sind. Meistens miauen sie zur Begrüßung und zwischendurch geben sie auch immer wieder allerlei Katzengeräusche von sich, zum Beispiel burren oder grummeln. Sie können auch tatsächlich in allen Tonlagen miauen und schreien. Vielleicht möchte die Katze auch mehr Aufmerksamkeit oder wieder einmal Spielen.

Die Katze streckt dir den Hintern entgegen

Welcher Katzenbesitzer kennt das nicht? Die Katze will schmusen oder begrüßt dich und dann streckt sie dir den Hintern entgegen. Man könnte fast meinen, der Hinterteil der Katze ist genauso wichtig, wie ihr Köpfchen. Das ist eine durchaus ungewöhnliche Geste bei uns Menschen, im Reich der Tiere und speziell im Reich der Katzen gehört es hingegen zum Begrüßungsritual dazu. Katzen zeigen dir damit, dass sie dir Vertrauen. Die Katzen-Expertin Amy Shojai, meint, dass dieses Verhalten in etwa einer liebevollen menschlichen Umarmung entspricht. Wir sehen: Katzen, die uns den Hintern entgegenstrecken, sind von uns begeistert.

Cat GIFs - Find & Share on GIPHY

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s