Leckere Kürbis-Apfel-Pfanne

Rezept für Kürbis-Apfel-Pfanne

1 Hokkaido
3 Äpfel
wahlweise 1 Zitrone oder Apfel- bzw. Orangensaft
1 TL Honig
1 EL Currypulver
Salz
Pfeffer
Kräutersalz
Wasser

Im Herbst esse ich besonders gerne Kürbis. Mein Lieblingskürbis ist der Hokkaido. Ich finde es sehr praktisch, dass man beim Hokkaido auch die Schale mitessen kann. Außerdem ist er geschmacklich sehr fein und meist rasch zuzubereiten. Besonders gerne mache ich ein Kürbis Apfel Curry. Das geht rasch und schmeckt einfach lecker.

Kochanleitung

Hokkaido gut waschen und in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Die Schale bleibt dran, denn diese wird beim Kochen weich. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hokkaidostücke in die Pfanne geben, mit Wasser aufgießen. Der Hokkaido muss nun weich werden, lasse ihn also etwa 10 Minuten in der Pfanne kochen.

In der Zwischenzeit kannst du die in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Die Äpfel sind selbstverständlich schneller weich, als der Kürbis, daher reicht es, wenn du die Äpfel erst nach 10 Minuten hinzufügst. Bei Bedarf kannst du noch etwas Wasser hinzufügen. Ebenfalls ca. 10 Minuten kochen lassen.

Abschließend überprüfe, ob sowohl Kürbis als auch Äpfel weich sind. Jetzt geht’s ans Würzen. Füge nun Currypulver, Honig, Salz, Pfeffer und alle Gewürze, die dir schmecken hinzu. Am Schluss gieße die Kürbis-Apfel-Pfanne mit dem Saft einer Zitrusfrucht auf. Hier kannst du, je nach Geschmack, entweder eine Zitrone verwenden oder auch ein kleines Glas Apfel- bzw. Orangensaft. Das verleiht dem Gericht eine frische, fruchtige Note. Fertig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s