Blitzschneller Ölkuchen

Rezept für saftigen Ölkuchen

4 Eier
150 g Mehl
125ml Öl (zB Sonnenblumenöl)
125ml Wasser
200g Zucker
1 Pk Backpulver
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz

Wenn du Lust auf einen speziellen Geschmack hast, dann kannst du auch noch 1-2 Esslöffel davon hinzufügen, zB Zitronenaroma, Schokostreusel, Mohn, etc. Achte jedoch darauf, dass du nicht zuviel hinzufügst, denn sonst ist das Gleichgewicht des Teiges nicht mehr gegeben. Übrigens: Verwende am besten ein geschmacksneutrales Öl.

Ölkuchen – der schnelle Kuchenfreund

Unlängst hatte ich Lust, einen Ölkuchen zu probieren. Ich war absolut begeistert vom Resultat. Der Kuchen ist außerordentlich leicht und unkompliziert, schmeckt dafür aber ganz ausgezeichnet. Du hast bestimmt alle Zutaten immer Zuhause. Diesen Kuchen kannst du also machen, wenn du spontan Lust auf eine süße Nachspeise hast oder wenn unangekündigter Besuch kommt.

Gleichgewichtsteig

Der Teig ist im Grunde ein Gleichgewichtsteig. Das heißt du benötigst von allen Zutaten die selbe Menge, dabei orientierst du dich am besten am Gewicht der Eier. Die Gewichtsangaben sind für eine normal große Kuchenform. Falls du einen kleineren Kuchen backen willst, dann halbiere einfach die Angaben.

Kochanleitung

  • Eier trennen, Eiklar zu steifem Schnee aufschlagen.
  • Dotter, Zucker, Wasser und Öl schaumig rühren, danach Mehl und Backpulver sowie Vanillezucker und Prise Salz einrühren.
  • Am Schluss den Eischnee unterheben.
  • Teig in Kuchenform gießen. Die Kuchenform am besten mit Butter oder Öl etwas ausstreichen, damit sich der fertige Kuchen gut aus der Form löst. Bei ca. 180 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 25-30 Minuten backen. Fertig!

(c) FrLuna/pixabay

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s