Vegane Spaghetti bolognese

Vegane Spaghetti bolognese

2-3 Karotten
2-3 Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
50g rote Linsen
200ml Gemüsebrühe
1 Dose Tomaten
1 EL Tomatenmark oder Ketchup
Salz, Pfeffer, Kräuter (Oregano, Basilikum)
Vollkornspaghetti

Spaghetti bolognese ohne Fleisch

Wer liebt sie nicht? Spaghetti! Die veganen Spaghetti bolognese sind sehr lecker, einfach und schnell zum Zubereiten und auch noch gesund und sättigend. Also eine wunderbare Kombination. Gesund sind sie, weil sie keinen Käse enthalten, allerdings durch die Linsen ausreichend Eiweiß. Vollkornspaghetti sind besonders sättigend. Die Soße reicht für zwei Portionen. So geht’s.

Kochanleitung

  • Spaghetti nach Kochanleitung zubereiten
  • Karotten, Zwiebeln und Tomaten in kleine Stücke schneiden, in einer Pfanne andünsten
  • Linsen hinzufügen, alles mit Gemüsebrühe angießen und 5 Minuten köcheln lassen
  • Tomaten aus der Dose hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen
  • Mit Tomatenmark andicken, würzen, fertig
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s