Über mich

Das ist mein Blog „Glückskatze – Lebensglück, Katzenspass und Essvergnügen“.  Warum habe ich einen Blog zu diesen drei Themen gestartet?

Eigentlich ist der Blog das Abschlussprojektes einer Weiterbildung im Bereich Online-Marketing. Aus Freude am Schreiben und „Catblogging“ habe ich ihn jedoch weitergeführt.

Ich gestehe, ich liebe „Cat-Content“ . Warum? Weil mich Katzenvideos und Katzenfotos erheitern. Es ist einfach „nur“ zum Spass und hat keine tiefsinnige Bedeutung. Unglaublich viele Katzen sind auf den Sozialen Medien aktiv. Ja, die Sozialen Medien gehören den Katzen.

Außerdem beschäftige ich mich seit einigen Jahren mit Meditation und Sinnsuche. Ich habe bereits 2016 MBSR – Mindfulness based Stress Reduction  nach Jon Kabat-Zinn und MSC – Mindfulness based Self-Compassion nach Kristin Neff und Christopher Germer entdeckt. Ich interessiere mich für Buddhismus und finde regelmäßig Inspiration, Freude und Ausgeglichenheit in der Meditation.

Last but not least! – ich esse und koche gerne. Deswegen möchte ich  hier ab und zu einige meiner Lieblingsrezepte veröffentlichen.

Im echten Leben bin ich Kultur- und Sozialanthropologin und arbeite im Kommunikationsbereich mit den Schwerpunkten Online-Kommunikation und Soziale Medien.

Danke für’s Vorbeischauen!

DiegoMimi

Werbeanzeigen